Über mich

Ich heisse Maria Oldertröen, geboren und aufgewachsen in Frauenfeld.

Meinen Kindheitstraum, den Beruf einer Schneiderin, habe ich verwirklicht. Als das kleine im Jahre 1904 erbaute Häuschen an der Zürcherstrasse 143, unterhalb der Murgbrücke im Jahr 1990 zu vermieten war, erfülte ich mir meinen Wunsch nach Selbständigkeit.


Die Eröffnung einer Damenboutique war mein Ziel. Der Einkauf in kleinen Mengen war zu teuer und die Konkurrenz gross. Nach einem "diebischen" Zwischenfall änderte sich mein Plan und ich eröffnete das erste Änderungs-Atelier in Frauenfeld. Eigene Kreationen zeige ich an verschiedenen Jubiläen in Verbindung mit einer Modeschau.

Alle Änderungen für Damen-, Herren und Kinderbekleidung nehme ich gerne entgegen und garantiere für tadellos ausgeführte und preisgerechte Arbeit. Ich bin stolz auf eine grosse Stammkundschaft.


 All meinen grossen und kleinen Kundinnen und Kunden danke ich für eine lange und tolle Zusammenarbeit. Ich freue mich Sie alle in meinem  im 2010 umgebauten Schmuckstück begrüssen zu dürfen.